Chendra, Caitlin und Charlotte



 

 

 

Darauf sind wir richtig stolz! Und nicht nur darauf dass Amy das Best of Best gemacht hat, nein auch Daracha of Albainn hat den 2. Platz belegt!!!

 

 

 

 

Ende 7. Woche


Unsere kleine Meute geht auf die 8 Wochen zu, sie sind entwurmt, gechipt und werden demnächst geimpft. Der Chip wurde ohne jaulen einfach abgehakt, war alles neu und spannend, Auto fahren ist kein Problem. Nun, am Jahresende, beginnen schon wieder einige vorzeitig zu knallen, das finden die Kleinen eher nicht so schön denn sie verbellen das laute Geräusch und knurren. Sie lassen sich aber schnell beruhigen - wir sind schon mal auf die Silvesternacht gespannt.

Mama Amy kümmert sich nach wie vor sehr um ihren Nachwuchs, sie dürfen noch trinken und wenn sie wild um ihre Mutter tollen macht sie einfach mit ... Amy ist eine ganz prima Mama, sie hat ihre Aufgabe von Anfang super gemeistert







Die Zeit rennt nur so davon, jetzt ist der Nachwuchs schon 5 Wochen und sie sind äusserst aktiv.

Die Buben heißen Ceylam, Conchobar und Connor, die Mädchen Charlotte, Chendra und Caitlin.

Sie machen uns allen sehr viel Freude.

Blossom, die Oma schleckt ihre Enkel so ausgiebig ab, dass ich manchmal glaube es bleibt kein Fell mehr an den Kleinen









Die Babies sind 14 Tage alt, ihre Augen öffnen sich und sie laufen schon sehr geschwind durch ihre Wurfkiste.






Am 02.11.2016 ist unser C-Wurf geboren. Es sind 3 Rüden und 3 Mädchen, alle wohlauf.








 

 

 

 


Der Papa unserer kleinen Schar ist:


Jamiroquai Roan Inish, genannt Jamie

Intern. Champion, Deutscher Champion DWZRV/VDH, Luxem. Juniorchampion, Luxem. Champion, Österreichischer Bundessieger 2015/2016, Österr. Champion, Landessieger Baden/Kurpfalz 2016, Saarlandsieger 2015

 

 

 

 



 


1  

 

 

Jamie's Pedigree



Die Mama:


Cellar Hill's Amy

Deutscher Champion DWZRV/VDH, Champion für Schönheit und Leistung, DWZRV Leistungsurkunde Coursing, CACIL Prüfung, European Champion 2015, Dual-Winner 2014 und 2016 und Best of Dual Winner 2016, Bester Gebrauchshund IW Jahresausstellung Nörten-Hardenberg 2016, Verbandssieger-Zuchtschau in Köln 2016 V1 Gebrauchshundeklasse


Amy's Pedigree



Ausstellung Schweiz/Aarau_2016


Bewertung: V1, CAC, CACIB, BOS




 

 


 

 Hier geht es mit den Deers weiter ...


 


1  
Laßt uns hier raus...hinter HH, Berlin oder Köln ...

 

 

 

 

 

  

WIR HABEN WELPEN
seit 02. Mai 2015
 

von unserer Deerhound-Hündin

Daracha of Albainn und Islay's Havoc

 

 Unsere Babies sind 3 Monate alt und können ausziehen. 3 Hündinnen haben ihren Platz gefunden und sind auch schon "angekommen". 1 junge Dame verläßt uns am Wochenende und Blayne wird nach den Ferien Mitte August abgeholt.

Blayne und Bearnes waren auch schon mit auf dem Grillfest mit meinen Kollegen und fanden es nach kurzer Zeit sehr interessant, da auch ein Mops Paar dabei war. Zwar wußten sie am Anfang nicht so recht, was DAS jetzt sein sollte, aber nach ein paar Spielaufforderungen haben sie sich entschlossen, doch mitzumachen. Aber das ganze drumherum war doch sehr aufregend, sodass sie sich immer wieder zum Schlafen hinlegen mussten, was wiederum die Möpse nicht verstanden, da es doch überall so gut roch.

 

 

Bearnes und ihr neues Frauchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Brannoc, ein "Seelchen" sucht noch eine tolle Familie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere hübsche Boan ist heute in ihr neues Zuhause ausgezogen

 

 

 

 

Bridhid ist heute in ihr neues Zuhause gezogen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

   


 

 

Wenn Sie Interesse an unseren Welpen haben, rufen Sie an (0049 174 3989860) oder schreiben Sie uns eine Mail (g_klenk@gmx.de) oder besuchen unsere Seite auf Facebook

 

Am 02.Mai 2015 sind die Babies von Daracha und Havoc geboren. Es sind 3 Rüden und 7 Hündinnen. Die Kleinen beschäftigen die Mama und uns rund um die Uhr. Sie wachsen enorm schnell und haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.  

Sie sind seit gestern 2 Wochen alt, wiegen zwischen 1.350 g und 1.970 g (ein Mädchen !), haben die erste Entwurmung hinter sich und die erste Tartar-Mahlzeit, die weitaus besser bei den Welpen ankam, wie die Entwurmung.

Da wir die Kleinen zufüttern, haben wir einen noch engeren Kontakt zu ihnen und das macht sehr viel Spaß. Aus den "Maulwürfen" sind "Sehende" geworden. Es ist wirklick nett, wie sie einen anschauen und wie sie die Umwelt entdecken. Aus den wackeligen Anfangsschritten sind zielstrebige, sichere Schritte geworden, sie klettern über alles, was im Weg liegt, auch auf mein Yogakissen, auf welchem ich sitze, wenn ich die Flasche gebe, und dieses wird dann doch auch gleich mal zur "Toilette" umfunktioniert. Naja, wenns denn hilft, den Ballast loszuwerden und noch sind es ja keine "großen" Häufchen...  

 

Die Kleinen sind mittlerweile 3 Wochen alt und quick lebendig. Die Welpen haben inzwischen ca. 2,2 kg zugenommen (zwischen 2.380 g und 2.970 g). Sie erkunden nun auch ihre Umwelt und gehen über Plastikfolien, Hindernisse und  Wackelbrett.

Die Zähne brechen jetzt durch und den Trockenfutterbrei essen sie liebend gerne. Rinderhack ist aber so super...   

 

Schon wieder 2 Wochen weiter....unglaublich, wie die Welpen wachsen... das Gewicht liegt zwischen 3.500 und 4.100 g...  

Mittlerweile sind sie tagsüber im Welpenhaus mit Auslauf in den Garten, nachts kommen sie aber noch rein. Sie entwickeln sich alle sehr gut und ihnen fällt jede Menge ein, was man untersuchenn kann und unbedingt muß, auch wenn es dann schon mal "daneben" gehen kann, der Kopf geht zwar durch den Zaun locker rein, aber nicht so leicht wieder raus, naja, Rettung naht ja immer.

Puh - schon wieder Entwurmung angesagt - hoffentlich schmeckt es diesmal besser (nee, ich glaube nicht) aber zum Trost dürfen die Kleinen wieder an einem tollen Knochen nagen  

 

Morgen werden unsere "Knutschkugeln" 6 Wochen alt - die Zeit fliegt nur so dahin - seit ein paar Tagen reicht der Auslauf nicht mehr, der Garten wird erkundet, die Pflanzen probiert, unsere alte Tessa ist schon genervt, da sie Hundewelpen hinter Gittern viel besser findet.

Zwei der Damen haben schon einen "großen" Ausflug hinter sich - wir, d.h., Daracha, Bearnes (gelbes Halsband), Brianna (grünes Halsband) und Frauchen waren am Tag des Hundes, am 07.06.2015 in Bad Buchau im Federseemuseum. Für die Kleinen war es sehr spannend, aber auch sehr warm, aber wir hatten ein Schattenplätzchen.   

 

Ja, so schnell vergeht die Zeit und die "Babies" werden groß und größer... 9 Wochen alt, unternehmungslustig, an Allem interessiert, trotz momentaner Hitze toben sie durch den Garten (hätte ich mal die Energie ;-)) ) aber... irgendwann fallen sie um und schlafen tief und träumen von ihren großen Aufgaben, die sie bewältigt haben, z.B. Löcher buddeln, Fliegen fangen, die Nachbarin begrüßen, Bäume auspflanzen und verziehen und natürlich... Mama ärgern, mit Loretta spielen usw.

Seit ein paar Tagen haben sie ihren Chip (AUA), dagegen war die Impfung ein Klacks, keiner hat gejammert.  

Alles wurde untersucht von unserer Tierärztin, alles bestens...  

 

Unsere "Welpen" sind 11 Wochen alt, es wird eng im Hundehaus und hier im Haus... sie sind topfit, die letzte Untersuchung bestätigt das. Die Hitze überstehen sie im "Schlaf", sobald die Sonne beginnt unterzugehen, legen sie los... echt toll ihnen zuzuschauen, wie sie durch den Garten toben... Die Gartendusche mit Nebler ist ein super Teil, es kühlt es bißchen und wenn sie versuchen reinzubeißen, bekommt man schnell mal nasse Nasen auf der eigenen Haut, nur gut, dass wir es jetzt so warm haben...

Gestern ist Brainag ausgezogen.... heute Nacht war ein Kleiner draussen und hat um 3.00 Uhr nachts geheult... kam noch nicht vor- Heimweh nach dem Geschwisterchen??

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daracha's Babies


Daracha's Babies 5. Woche


 

 

 

 

Neuigkeiten von unserer Deerhound-Hündin Daracha of Albainn:

 

Sie wurde am 27./28.02.2015 von Islay's Havoc (Besitzer: Esther Bühler, Schweiz) gedeckt.

Heute, 27.03.2015, an ihrem 4. Geburtstag, zeigt die Ultraschalluntersuchung, dass sie und Havoc Eltern werden.  

Daracha und Havoc

       

 

Daracha's Erfolge:

Jugend-Champion DWZRV, Schönheitschampion DWZRV, Deutscher Champion VDH,

DWZRV-Leistungsurkunde Coursing, Champion für Schönheit und Leistung und Internationaler

Champion für Schönheit und Leistung (C.I.B.P)

Renn- und Coursinglizenz; Prädikatskörung für Schönheit und Leistung

 

Pedigree von Daracha of Albainn


 

Islay's Havoc 

Havoc ist Schweizer Schönheits-Champion, Schweizer Coursing-Champion, Schweizer Coursing Meister 2014 und Coursing Europa-Meister  2013 

 

 

Pedigree IslayHavoc
Pedigree von Islay´s Havoc

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 
87016

 

 

 

 

 

 

 

Facebook

Das Widget ist noch nicht konfiguriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Amy war bei der Renn EM in Hünstetten erfolgreich